Stipendium Österreich

Die Studienbeihilfe (Stipendium) ist die wichtigste Maßnahme im Rahmen der staatlichen Studienförderung. Sie soll dazu dienen, dass jedem leistungswilligen und leistungsfähigen jungen Menschen der Zugang zu einem Studium ermöglicht wird, indem sie dazu beiträgt, soziale und regionale Barrieren zu überwinden.

Nach österreichischem Recht sind grundsätzlich die Eltern der Studierenden durch ihre Unterhaltspflicht dazu angehalten, für die Finanzierung eines Studiums aufzukommen. Nur für die Fälle, in denen die Eltern oder der Student selber auf Grund ihrer jeweiligen Einkommenssituation nicht in der Lage sind, aus eigenen Mitteln ein Studium zu finanzieren, soll die Studienförderung eingreifen.

Aus dieser Überlegung heraus ergeben sich auch die zwei wesentlichen Anspruchsvoraussetzungen, nämlich einerseits die „soziale Förderungswürdigkeit“ und andererseits das Vorliegen eines „günstigen Studienerfolges“. Hier erfahren Sie das wichtigste zum Thema Stipendium und Studienbeihilfe , z.B., wer Anspruch hat und mit welcher Höhe der Studienbeihilfe man voraussichtlich rechnen kann. Außerdem stellen wir Ihnen die sonstigen Förderungsmaßnahmen, die neben der Studienbeihilfe auch angeboten werden, vor. Auf die zwei wesentliche Punkte, die Sie jedenfalls immer beachten sollten, wird ebenfalls eingegangen, nämlich einerseits der erforderliche Studienerfolg und andererseits die einzuhaltenden Fristen.


Stipendium und Studienbeihilfe in Österreich
Informationen über Stipendium bzw. Studienbeihilfe in Österreich inklusiver Erklärung der einzelnen Arten Stipendien. Desweiteren gibt es viele wichtige Adressen und Kontaktdaten zu den Behörden, die für die Vergabe der Studienbeihilfe (bzw. Stipendium) zuständig sind.
http://www.skripten.at/studium/finanzen-soziales/123-studien... 

  

Stipendium - Studienbeihilfe Österreich

 

© 2006-2014 by Studium | Karriere | Weiterbildung - Das Webverzeichnis für den persönlichen Erfolg - [Impressum] - [AGBs] - [Kontakt]


Free thumbnail preview by Thumbshots.org